Khamzat Chimaev Gewicht

Khamzat Chimaev Gewicht : Der Kämpfer Mixed Martial Arts (MMA), Khamzat Chimaev, hat sich in der Ultimate Fighting Championship (UFC) für seine hervorragenden Talente und aggressiven Kampfstil einen Ruf erlangt. Chimaev ist seit einigen Jahren Teil der UFC. Chimaev, der in Russland geboren wurde, hat eine beträchtliche Menge an Bekanntheit für seine außergewöhnliche Beweglichkeit und dynamische Fähigkeit innerhalb des Octagon erlangt.

Khamzat Chimaev Gewicht
Alter29 Jahre
Geburtsdatum1994
GeborenTschetschenien, Russland
BerufRussischer professioneller gemischter Kampfkünstler und Freestyle -Wrestler
Gewicht81 kg
Grobe1.88 m
Vermögen23.2 Millionen Euro

Khamzat Chimaev Gewicht

Sein Gewicht beträgt 81 kg.

Khamzat Chimaev Gewicht

Karriere

Im Jahr 2018 gab Chimaev sein Debüt in der MMA -Industrie (Adult Mixed Martial Arts) und etablierte sich schnell als führende Aussicht. Bevor er zur Ultimate Fighting Championship (UFC) kam, trat er an verschiedenen Werbeaktionen an, wie M-1 Global und Brave Combat Federation, wo er eine perfekte Rekordung von sieben Siegen und Nullverlusten hatte.

Im Jahr 2020 gab Chimaev sein Debüt in der Ultimate Fighting Championship (UFC) gegen John Phillips bei UFC bei ESPN 13. Seine Leistung war geradezu bemerkenswert. Während seines ersten Kampfes zeigte der Anfänger seine bemerkenswerte Geschwindigkeit und Stärke, indem er seinen Gegner mit einem spektakulären Knockout in der ersten Runde ausstieß. Der UFC wurde aufgrund dieser Aufführung sofort aufmerksam, was ihm einen Bonus für die Leistung der Nacht einbrachte.

Chimaev beeindruckte weiter, nachdem er einen starken Start in die Ultimate Fighting Championship (UFC) hatte, als er seine folgenden zwei Schlachten auf entscheidende Weise gewann. Sein erster Sieg kam in der UFC Fight Night: Chimaev gegen McKee, als er Rhys McKee mit einem D’Arce -Choke einreichte. Anschließend besiegte er Gerald Meerschaert über technische Knockout bei der UFC Fight Night: Brunson gegen Shahbazyan. Er erhielt den Spitznamen “Borz” von seinen Anhängern, was ein russisches Wort ist, das “Löwe” bedeutet. Chimaevs Herrschaft und einfache Siege brachten ihm diesen Spitznamen ein.

Frühen Lebensjahren

Als Chimaev nicht mehr aufzuhalten schien, unterbrach die Covid-19-Epidemie seinen Schwung und hinderte ihn daran, seine Ziele zu erreichen. Die Tatsache, dass er positiv auf das Virus getestet wurde, führte dazu, dass er gezwungen war, sich von einer Reihe von Kämpfen zurückzuziehen, die stattfinden sollten, was zu einer Verzögerung bei seinen Bemühungen um einen Titel kämpfte.

Chimaev kehrte 2021 bei UFC 267 zurück, als er in einem Rückkampf gegen Gerald Meerschaert kämpfte. Der Wettbewerb wurde weithin erwartet. Noch einmal zeigte er seine enormen Talente, indem er seinen erfahrenen Gegner in der zweiten Runde des Kampfes einreichte. Infolge dieses Sieges erreichte seine Strähne der ungeschlagenen Kämpfe acht, und er verstärkte seine Position als einer der gefährlichsten Kämpfer in der Kategorie Weltergewicht der ultimativen Kampfmeisterschaft weiter.

In der Ultimate Fighting Championship (UFC) hat Khamzat Chimaev eine vielversprechende Zukunft vor sich, weil er zu seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten und seiner unaufhaltsamen Dynamik. Viele Beobachter haben das Potenzial, ein zukünftiger Meister im Weltergewicht zu werden, da er eine Kombination aus Geschwindigkeit, Macht und Aggression besitzt, die ihn zu einem beeindruckenden Gegner macht, der es wert ist, berücksichtigt zu werden.