Lou bega vermögen, Familie, Eltern, Geschwister

Lou bega vermögen : Der deutsche Musiker und Singer-Songwriter Lou Bega, geboren am 13. April 1975 als David Lubega, ist vor allem für seinen internationalen Hit „Mambo No. 5 (A Little Bit of…)“ bekannt. Begas ugandischer Vater und seine italienische Mutter prägten seine Musik. Er wurde in München, Deutschland, geboren.

Lou bega vermögen
Alter48 Jahre
Geburtsdatum13 April 1975
GeborenMünchen, Deutschland
BerufDeutscher Moderator
Gewicht68 kg
Grobe1.74 m

Bega wurde 1999 mit „Mambo No. 5 (A Little Bit of…)“ berühmt, einer eingängigen Tanzmusik, die weltweite Verbreitung fand. Die von Mambo und anderer lateinamerikanischer Musik inspirierte Hymne aus den späten 1990er Jahren erreichte in verschiedenen Ländern Spitzenplätze in den Charts. Es machte Bega weltweit bekannt.

„Mambo No. 5“ verhalf Begas Debütalbum „A Little Bit of Mambo“ zum Erfolg. Begas ansteckende Songs und seine Fähigkeit, Latin-, Pop- und Dance-Genres zu mischen, kamen auf dem Album zur Geltung. Bega veröffentlichte weiterhin Musik und trat live auf und pflegte eine treue Fangemeinde.

Bega ist im Laufe seiner Karriere mit Tänzen und farbenfrohen Kostümen aufgetreten. Sein Latin-, Reggae- und Pop-Appeal hat das Publikum auf der ganzen Welt begeistert.

Trotz des Erfolgs von „Mambo No. 5“ hat Bega weitere Alben und Singles veröffentlicht. Seine letzten Kompositionen beschäftigten sich mit Jazz, Swing und Soul.

Lou Begas ansteckende Wohlfühllieder überschreiten Grenzen und Kulturen. Seine eingängigen Melodien und energiegeladenen Rhythmen machen ihn zu einem Latin-Pop-Star.

Familie, Eltern, Geschwister

ElternNicht bekannt
GeschwisterNicht bekannt

Instagram-Konto

Verheiratet, Partner, Kinder

PartnerJenieva Jane B
KinderBald aktualisieren
VerheiratetVerheiratet

Lou bega vermögen

Vermögen1 Millionen US-Dollar
EinkommensquelleDeutscher Moderator

Haftungsausschluss: Alle Informationen in diesem Artikel basieren auf Recherchen und die Daten stammen von verschiedenen Websites wie Wikipedia, web.de, news.de und anderen ähnlichen Websites. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.