Suzan anbeh vermögen, Familie, Eltern, Geschwister

Suzan anbeh vermögen: Die deutsche Schauspielerin Suzan Anbeh ist vielseitig in Film, Fernsehen und Bühne tätig. Oberhausen, Deutschland, war ihr Geburtsort. Anbeh ist eine erfolgreiche deutsche und weltweite Schauspielerin mit kritischem Lob.

Suzan anbeh vermögen
Alter53 Jahre
Geburtsdatum18 März 1970
GeborenOberhausen, Deutschland
BerufDeutsche Schauspielerin
Gewicht58 kg
Grobe1.74 m

Ab Ende der 1980er Jahre trat Anbeh erstmals im deutschen Fernsehen und Kino auf. Mit „Manta, Manta“ (1991), einer deutschen Komödie, wurde sie berühmt. Seitdem hat sie in Dramen, Liebesfilmen, Thrillern und historischen Filmen mitgespielt.

Anbehs Auftritt in François Dupeyrons Film „Monsieur Ibrahim“ aus dem Jahr 2003 wurde gut aufgenommen. Ihre Darstellung der Myriam brachte ihr eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis ein. Publikum und Kritiker haben Anbehs Charakterentwicklung gelobt.

Anbeh trat neben Filmen auch im deutschen Fernsehen auf. Sie trat in prominenten Fernsehsendungen wie „Tatort“ und „Der Bulle von Tölz“ auf und bewies ihre Flexibilität in tragischen und humorvollen Rollen. Sie spielt abwechslungsreiche Charaktere mit Überzeugung und Können.

Anbehs Leidenschaft und Talent gehen über die Schauspielerei hinaus. Sie trat im deutschen Theater auf. Sie hat mit berühmten Regisseuren und Schauspielern verschiedener Theaterstile zusammengearbeitet.

Anbehs Wohltätigkeitsarbeit geht über das Aufführen hinaus. Sie unterstützt aktiv Bildungs-, Kulturaustausch- und Menschenrechtsorganisationen.

Familie, Eltern, Geschwister

ElternNicht bekannt
GeschwisterNicht bekannt

Instagram-Konto

Verheiratet, Partner, Kinder

PartnerBald aktualisieren
KinderBald aktualisieren
VerheiratetVerheiratet

Suzan anbeh vermögen

Vermögen19 Millionen US-Dollar
EinkommensquelleDeutsche Schauspielerin

Haftungsausschluss: Alle Informationen in diesem Artikel basieren auf Recherchen und die Daten stammen von verschiedenen Websites wie Wikipedia, web.de, news.de und anderen ähnlichen Websites. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.