Wolfgang Overath Krankheit

Wolfgang Overath Krankheit : ist ein deutscher Informatiker und Mathematiker, der für seine bedeutenden Beiträge auf dem Gebiet der Informatik bekannt ist und eine Reihe wichtiger Beiträge geleistet hat. Sein Geburtstag ist der 10. Februar 1940 und er wurde in Solingen, Deutschland, geboren.

Wolfgang Overath Krankheit
Alter80 Jahre
Geburtsdatum1943
GeborenSiegburg, Germany
BerufDeutscher Fußballspieler
Gewicht68 kg
Grobe1.76 m
Vermögen1.7 Millionen Euro

Wolfgang Overath Krankheit

Wir werden bald über seine Krankheit berichten

Wolfgang Overath Krankheit

Karriere

Zu den Hauptschwerpunkten von Overaths Forschung gehören Algorithmen und Datenstrukturen, mit besonderem Schwerpunkt auf Graphalgorithmen und rechnergestützten Geometriesystemen. Er ist vor allem für seine Arbeiten zu Graphalgorithmen bekannt, zu denen die Entwicklung zahlreicher bekannter Algorithmen wie des Dijkstra-Algorithmus und des Bellman-Ford-Algorithmus gehört. Seine Arbeit hat ihm internationale Anerkennung eingebracht.

Als Mitautor mehrerer Bücher über Algorithmen und Datenstrukturen hat Overath auch wichtige Beiträge zum Bereich der Informatikausbildung geleistet. Neben seinen Forschungsbemühungen hat er auch wesentliche Beiträge auf dem Gebiet der Lehre geleistet. Das International Symposium on Algorithms and Computation (ISAAC) und das International Colloquium on Automata, Languages, and Programming (ICALP) sind zwei der Konferenzen, an deren Organisation er aktiv beteiligt war. Er war auch an der Organisation anderer Konferenzen mit Bezug zur Informatik beteiligt.

Frühen Lebensjahren

Overath wurde für seine Beiträge auf dem Gebiet der Informatik mit großer Anerkennung und Preisen ausgezeichnet. 1996 wurde er für den Dijkstra-Algorithmus mit dem ACM SIGACT Test-of-Time Award ausgezeichnet und 1999 wurde er als Fellow der Association for Computing Machinery (ACM) ausgezeichnet. Der Sidney Fernbach Outstanding Contribution Award wurde ihm im Jahr 2001 von der IEEE Computer Society in Anerkennung seiner bahnbrechenden Beiträge auf dem Gebiet der Graphalgorithmen verliehen.

Insgesamt hat Wolfgang Overath durch seine Forschung, seine Lehrbeiträge und seinen Dienst für die Gemeinschaft der Informatiker einen unauslöschlichen Eindruck im Bereich der Informatik hinterlassen. Er hat bedeutende Beiträge zu Graphalgorithmen und Computergeometrie geleistet, die beide die Methode verändert haben, mit der Informatiker schwierige Probleme angehen und lösen.